. .

26.03.2015 Beermann überreicht Protestpapier

Schaumburger Zeitung / 26.3.2015

Rinteln/Berlin

(red) Vor einer Woche hat der Bundestagsabgeordnete Maik Beermann das Positionspapier der Bürgerinitiative Ortsumgehung Steinbergen (BIOS) mit auf den Weg nach Berlin bekommen. Jetzt meldet Beermann in einer Mitteilung: „Auftrag ausgeführt.“

„Ich traf mich zu Beginn der Sitzungswoche mit Herrn Ferlemann und überreichte ihm die Dokumente“, sagt Beermann zum Treffen mit dem Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium. Die BIOS setzt sich für den Bau von Ortsumgehungen in Steinbergen ein. Um diesem Ziel näher zu kommen, gaben die Steinberger zudem eine Machbarkeitsstudie in Auftrag, die Beermann in Berlin ebenfalls übergab.

Foto:
Maik Beermann (l.) überreicht Enak Ferlemann das Positionspapier