. .

24.08.2013 Feierstunde für neuen Transportwagen und Outfit

Schaumburger Wochenblatt ( 24.8.2013

Deckbergen

(ste) Bereits zum vierten Mal wird in der Stadt Rinteln ein Manschaftstransportwagen von der Firma Depping, Personaldienstleistungen, übergeben. Mit großer Freude ging das vierte Fahrzeug an die Freiwillige Feuerwehr in Deckbergen. Gerd Mohwinkel, stellvertretender Ortsbrandmeister, dankte aber nicht nur Hans-Gerd Depping und seiner Frau Claudia für das Fahrzeug, in dem künftig überwiegend die Nachwuchskameraden Platz nehmen, sondern zeitgleich gab es auch vom Garten- und Landschafsbau Unternehmen "Kemna" ein neues Outfit für die Jüngsten in der Deckberger Wehr.

Ihren Dienst leisten nun die acht Jungen und die zwei Mädchen der Kinderfeuerwehr in dem Orginal nahe kommenden "Einsatzanzügen", die von Manfred und Käthe Kemna überreicht wurden. Als Eigenanschaffung weihten die Deckberger auch ihr neues Alarminformationssystem ein, das den genauen Zielort sowie die Umgebung mit Hydranten vom PC auf einen Monitor in die Fahrzeughalle überträgt, so dass die Kameradinnen und Kameraden unbekannte Zielorte leichter finden und erforderliche Maßnahmen besser kalkulieren können. Für den Umbau des Fahrzeugs spendete die Firma "Rock Circus" Veranstaltungstechnik mit Inhaber Roman Stasitzek noch einen namhaften Betrag.