. .

22.11.2013 Glamouröse Revue in Berlin

Fröhliche Rentnerrunde reist in Bundeshauptstadt

Schaumburger Zeitung / 22.11.2013

Steinbergen

(red) Ziel und Höhepunkt der Berlinreise der Fröhlichen Rentnerrunde war die neue Revue-Darstellung im Friedrichspalast. Im Hotel erwartete die Teilnehmer eine Stadtführerin, die ihnen mit dem Bus und zu Fuß die spannende Geschichte der Stadt nach dem Jahr 1945 näherbrachte.

Im Anschluss an die Stadtführung ging es zurück zum zentral gelegenen Hotel, nahe dem Friedrichspalast. Bei herrlichem Wetter verweilten die Rentner an der Spree und genossen das Stadtleben. Der folgende Tag stand zur freien Verfügung und jeder hatte sein eigenes Programm. Einige gingen ins Museum, andere in die Innenstadt oder besichtigten den Bundestag.

Ausgeruht ging die Gruppe am Abend zu der international ausgezeichneten Revue „Show me“. „Die Tänzerinnen schwebten über die Bühne, in einer wunderbaren Farbenpracht und verströmten einen Hauch von Luxus und die Dynamik des Tanzes“, erinnert sich die Organisatorin Helga Gruhler. Es habe sich absolut gelohnt, diese Show anzusehen, betont sie.

Am letzten Tag genoss die Reisegruppe eine Schifffahrt auf der Spree Richtung Charlottenburg, wo der Busfahrer für die Heimfahrt wartete.

Foto: pr
Die Fröhliche Rentnerrunde und ihre Gäste erlebten tolle Tage in Berlin.