. .

17.04.2013 Sonderfahrt mit dem Schienenbus

Schaumburger Wochenblatt / 17.4.2013

Landkreis

(bb) Am Sonntag, dem 21. April, bricht der historische Schienenbus zu einer Sonderfahrt durch Schaumburg auf. Beim Stopp in Obernkirchen warten Speis und Trank und ein Lichtbildvortrag.

Um 13 Uhr startet der Schienenbus vom Museumsbahnsteig Rinteln Nord und erreicht um 13.55 Uhr Stadthagen West. Zustieg möglich in Steinbergen 13.10 Uhr, Bad Eilsen 13.20 Uhr, Krainhagen 13.25 Uhr, Obernkirchen 13.30 Uhr und in Nienstädt um 13.45 Uhr. Dann geht es ab 14.05 Uhr ab Stadthagen wieder zurück, mit einem Aufenthalt in Obernkirchen von 14.25 Uhr bis 16 Uhr. Geboten werden dort Grillwürstchen, zwei Salatsorten und ein vegetarisches Gericht sowie ein rund 20-minütiger Lichtbildvortrag von Ulrich Tack über seine Chinareise – natürlich mit Eisenbahnbezug. Die Sonderfahrkarte inklusive Essen und zwei Getränken kostet 15 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre. Wer aber ohne zu Essen mitfahren möchte, zahlt den regulären Preis von 5 Euro oder 2,50 Euro Kinder/Jugendliche je einfache Fahrt. Teilstrecken sind entsprechend günstiger. Die Schienenbusfahrt endet in Rinteln um 16.30 Uhr.