. .

14.10.2014 Brunnen winterfest

Aktion des Verschönerungsvereins stößt auf wenig Resonanz

Schaumburger Zeitung / 14.10.2014

Steinbergen

(peb) Der Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) lud ein, aber die Steinberger blieben weg. „Das freundliche Herbstwetter konnte nur sehr wenige dazu bewegen, unserem Aufruf zu folgen und im Ort ein bischen tätig zu werden. Wahrscheinlich hatte jeder genug in seinem Garten zu tun und keine Zeit, um maximal drei Stunden zum Wohle der Allgemeinheit anzupacken“, zeigte sich die engagierte VVV-Vorsitzende Annette Bißmeier ein wenig über die Resonanz der Aktion enttäuscht.

Durch die tatkräftige Unterstützung der Jugendfeuerwehr konnten wenigstens zwei Projekte umgesetzt werden. Der Brunnen vor dem Backhaus wurde gründlich gereinigt und winterfest gemacht. Die von Hans-Gerd Depping gespendete Sitzgruppe, die nun den Spielplatz an Steinmeiers Hof ziert, wurde abgeschliffen und neu gestrichen. „So gibt es auch hier eine Möglichkeit zum Picknick, zusätzlich zur Sitzgruppe am Rehwinkel und der schönen Aussicht von der Liegewiese, die Dank der Stadt Rinteln nun auch von einem fantastischen Blumenfeld geziert wird“, so Bißmeier.

Foto: pr.
Die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr reinigten den Brunnen und machten ihn winterfest.