. .

11.10.2013 Heimatnachmittag mit kleiner Wanderung

Schaumburger Zeitung / 11.10.2013

Schaumburg

Der Verkehrs- und Heimatverein Schaumburg lädt zum Heimatnachmittag am Sonntag, 27. Oktober, ins Dorfgemeinschaftshaus Schaumburg, Karl-Böhning-Straße, ein. Ein kleiner historischer Ortsspaziergang, Kaffee und selbst gebackener Kuchen werden angeboten.

Treffpunkt zum Ortsspaziergang ist um 13.30 Uhr in Schaumburg an der Ecke Rosenthaler Straße/Rosenstraße. Beginnend an der 80-jährigen Friedenseiche führt unser Weg zur Domäne Coverden. Über den Sauern Brink geht es durch die Siedlung Lange Breite 1. Um 15 Uhr beginnt der Heimatnachmittag im Dorfgemeinschaftshaus Schaumburg. Dort genießen die Teilnehmer und Kuchen unter musikalischer Begleitung junger Gitarrenspieler. Alle Bürger aus den „drei Dörfern unter der Burg“ mit ihren Freunden und Bekannten eingeladen. Der Eintritt ist frei.