. .

10.04.2018 Endlich kommt der Asphalt

B 83 wird erst mit Baustelle freigegeben

Schaumburger Zeitung / 10.4.2018

Westendorf

Von Tobias Landmann
Plötzlich geht es blitzschnell: Keine Stunde brauchte die Asphalt-Kolonne der Firma Oevermann am Montagvormittag, um das Teilstück der Bundesstraße 83 in Westendorf fertigzustellen.

Im Dezember konnten die Arbeiten durch schlechte Witterungsverhältnisse und obendrein einen Maschinendefekt nicht beendet werden (wir berichteten).

Autofahrer dürfen jedoch weiterhin nur in Fahrtrichtung Steinbergen fahren. „Die vollständige Freigabe erfolgt erst mit Fertigstellung der Steinberger Kreuzung“, erläutert Markus Brockmann, Leiter der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln.

Am Dienstag, 10. April, soll nun der Endspurt auf der Steinberger Großbaustelle beginnen: Es kann mit dem Betonieren begonnen werden.

Foto: tol
Das gute Wetter ausnutzen: Am gestrigen Montag wird die Bundesstraße 83 in Westendorf asphaltiert.